Faszinierende Gestalten

... sind diese Schneeflocken.
Wusstet Ihr, das für jede einzelne Schneeflocke eine winzige Verschmutzung 
der Atmosphäre vorhanden sein muss ... Sand, Ruß, Salz kaum größer als 0,002 mm.
Daran setzen sich 150 Millionen Wassermoleküle fest ...
für eine!!! Schneeflocke, die dann in den Luftschichten gefrieren.
So und jetzt rechnet mal aus, wie viele gefrorene Wassermoleküle da draußen
gerade rumliegen und wie viele braucht man für einen Schneemann?! ... *lach*
(ja ja und jetzt müssen alle wieder dringend auf's Klo)

Verschiedene solcher faszinierenden Gebilde haben es auf eine Karte geschafft.


Der Hintergrund ist mit verschiedenen Brushofarben und Wasser gestaltet.

******************************


*****************************

Faszinierende Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Wooow Gundi,
    Dein Kärtchen ist von der feinsten Sorte geworden.
    Bin vom Hintergrund total fasziniert und die übrige
    Gestaltung ist Dir auch toll gelungen !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gundi,
    sehr schön und danke für die Informationen zur Schneeflocke.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gundi,
    erst einmal ein gsundes neues Jahr. Deine Karte ist wunderschön, vor allem fasziniert mich der Hintergrund, Aquarell ist immer ein Hingucker, finde ich ich.
    Liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  4. Klasse gelungen, Deine Flocke Gundi!
    Mit guten Wünschen, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. DAS wusste ich in der Tat noch nicht (oder es ist zumindest irgendwo im Gehirn, wo ich gerade nicht drauf zugreifen konnte *lach*). Danke, dass ich jetzt wieder etwas schlauer bin ;)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee mit den verschiedenen Schneeflocken und der Hintergrund ist wieder absolute Klasse!
    Für mich bist du die Brusho-Königin. :o) und gelernt habe ich auch wieder was.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gundi, da hast Du mit Deiner wunderschönen Karte auch noch etwas für unsere Bildung getan. Aber Du hast Recht, Schneeflocken sind faszinierende Gebilde.
    Alles Liebe
    Linda

    AntwortenLöschen
  8. Puh, was man alles noch nicht weiß, auf alle Fälle weiß ich, dass mir deine Karte gefällt, der Hintergrund einfach toll!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  9. :) Ja ich wusste es - aber als Geograph und Geologe hört man es in Klimatologie ... aber woher man es weiß ist auch nicht so wichtig ;).
    Deine Karte passt wunderbar dazu und ist sehr schön winterlich geworden!

    :) Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  10. Interessant - da sieht man mal wieder, wieviel man nicht weiß :)
    Deine Karte ist super gelungen - der Hintergrund ist fantastisch geworden!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  11. Wieder einmal ein sehr informativer und inspirierender blogpost! Immer schön, wenn man was dazu lernt! Die Schneeflocken schauen super auf diesem tollen Hintergrund aus (eine davon kommt mir irgendwie bekannt vor...*grins*)

    AntwortenLöschen
  12. eine tolle Karte- der HG ist wunderschön
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen, liebe Gundi!
    Ich wünsche Dir zunächst noch alles Gute, vor allem Gesundheit zum neuen Jahr!!
    Das mit den Schneeflocken wusste ich auch noch nicht; Gott sei Dank ist bei uns kein Schnee, so brauche ich die Rechenaufgabe nicht zu lösen :o)
    Deine Karte gefällt mir sehr. Der Hintergrund ist wieder einmalig!
    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch!
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Oh! die sieht ja klasse aus!
    lg Nadja

    AntwortenLöschen
  15. Oh, die gefällt mir ja gleich noch besser! Der Hintergrund - Klasse!!!!

    AntwortenLöschen
  16. Oh la la, hier geht es ja sehr stürmisch zu!! Genial dieser Hintergrund und das tolle Schneetreiben!
    Sehr interessanter Beitrag! ...ähm, ich muss mal dringend ins Kloster 🏃

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen