Freitag, 30. September 2016

Die perfekte optische Täuschung

... ist mir gelungen!!!
(Das habe ich aber erst gemerkt, als ich die Bilder auf den Blog stellen wollte!)


Hier auf dem Bild sieht es so aus, als wenn ich die Buchstaben auf den Craftkarton
aufgebracht habe, dabei habe ich das Negativ genutzt und den Karton, welchen ich vorher
mit Brushos eingefärbt habe, hinter den Craftkarton geklebt.

Auch bei der nächsten Karte habe ich es so gemacht,


aber wieder lässt sich das Auge täuschen!!
Aus einer anderen Perspektive erkennt man (besonders beim 'H'), das das Brushopapier
hinter dem weißen Karton liegt. Bei dieser Karte hatte ich sogar noch Abstandpads
benutzt.


Dieser Effekt kommt aber nur auf den Fotos ... faszinierend!!!

Und weil es so schön ist, gleich noch eine Karte!!


Bei dieser wollte ich Euch eigentlich auf die Tiere aufmerksam machen, das sind 
die Reste von dieser Karte HIER!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Getäuschte Grüße aus dem Wald

Donnerstag, 29. September 2016

Ob es dieses Jahr

... Schnee gibt??
Keine Ahnung, lassen wir uns einfach überraschen.
(Lustig finde ich ja immer diese Prognose von Meteorologen. Auch wenn sie
der Meinung sind, es gibt so ein paar Faktoren und Erfahrungen ...
das hat trotzdem was von in die Zukunft schauen! Und wenn sie das wirklich könnten ...)


Winter können wir uns auch alleine machen (da haben wir den Meteorologen was voraus!!)
Die Bäume sind mit einem Prägefolder gemacht und anschließend ausgeschnitten.
Und der Rest erklärt sich von allein .. *grins*

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Prognostische Grüße aus dem Wald

Mittwoch, 28. September 2016

So richtig

... ist es mir dieses Jahr das erste mal aufgefallen,
das die Farbe lila im Herbst doch recht häufig vorkommt.
Also habe ich auch mal beherzt zu dieser Farbe gegriffen und meine 
nächste Herbstkarte gewerkelt.


Von einer Blätterfärbung kann bei uns noch nicht die Rede sein, also habe ich
mir selbst bunt gefärbte Blätter hergestellt. Dazu habe ich mit meinen Brushos
gearbeitet. Brushos und Wasser im Wechsel aufgebracht bis die Färbung perfekt war.
Anschließend eine Blattform ausgeschnitten. Heute könnt Ihr nun auch mal den
kompletten Schriftzug der tollen Stanze sehen, denn es gehören noch das kleine Reh
und der Hase dazu. Für meine vorherigen Karten erschien es mir nicht ganz passend,
aber hier ist es jetzt perfekt.
Meine finalen Glitzerspritzer kommen auf dem Foto leider nicht richtig rüber.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Richtige Grüße aus dem Wald

Dienstag, 27. September 2016

Noch mehr Vitamine

... habe ich heute für Euch.
Greift ruhig zu, denn in Vorbereitung auf Herbst und Winter sind sie sehr wichtig.


Den neuen Schriftzug habe ich mit meiner neuen Stanze von Charlie&Paulchen
gemacht und die Äpfel sind, wie schon bei meiner gestrigen Karte, mit Aquarellstiften
entstanden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vitaminreiche Grüße aus dem Wald

Montag, 26. September 2016

Wer zu spät kommt,

der bekommt den kleinsten Apfel!! 


Das kann unserem Sebastian nicht passieren, er hat sich den größten und schönsten
gesichert!!
Der Igel aus Baumrinde war mal ein Geschenk von der lieben Heike.
Die Äpfel habe ich mit Aquarellfarben gestempelt, ausgeschnitten und mit
Abstandspads platziert.


Den Apfel verspeist Sebastian bestimmt als Nachtisch, denn die Hauptmahlzeit
holt er sich ja immer bei uns!!



Ein prächtiger Kerl der den Winterschlaf gut überstehen wird,
zumal ihm Söhnchen z.Zt. auch noch ein Igelhaus baut (zeige ich später).

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Stachlige Grüße aus dem Wald

Freitag, 23. September 2016

Jetzt brauchen wir

... nur noch dollen Pustewind, dann kann der süße Teddy seinen
kleinen Drachen auch richtig steigen lassen.


Entstanden ist die Karte für einen kleinen Geburtstagsjungen und nach dem aktuellen


Eine weitere Bedingung war, neue Sachen zu benutzen.
Bei mir ist es der süße Teddy mit seinem Drachen. Der Stempel ist ein Mitbringsel
aus dem diesjährigen Frankreichurlaub und kam nun zum ersten mal zum Einsatz.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gestern war ich in Berlin zu einem kleinen Bloggertreffen.
Es war ein sehr schöner Nachmittag mit meinem lieben Ruth..chen und 
Gitti durfte ich nun auch persönlich kennen lernen.
Es war aber nicht nur schön, sondern auch ausgesprochen lustig!!!
Da man in die große Stadt nicht mit dem Auto fährt, nahm ich die S-Bahn.
Immer wieder ein Erlebnis, denn man kann so gut Menschen beobachten ...
und sich innerlich amüsieren, z.B. über die Dame, die fleißig auf ihrem Handy
Nachrichten schrieb und der Herr (stehend) hinter ihr las die ganze Zeit mit.
Immer wieder toll die Leute, die in der S-Bahn telefonieren und denken,
ihre geistigen Ergüsse interessieren auch die restlichen Fahrgäste.
Aber ganz besonders krass war ja der Typ, der mit einer Zeitung in der S-Bahn saß.
Die hat er aber nicht einfach so gehabt, nein, die hat er gelesen. Und dabei
raschelte und knisterte die Zeitung ... wie störend!! ... *gröhl*
Und nach so einer S-Bahn-Fahrt bleibt mir immer nur noch die Frage:


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erkenntnisreiche Grüße aus dem Wald

Mittwoch, 21. September 2016

Etwas wärmer,

... um nicht zu sagen, ganz schön heiß, wird es heute.
Oder "Dem Vulkan entkommen", wenn ich meinem heutigen Werk einen Namen
geben muss ... *grins*


Der Hintergrund ist mal wieder mit Embossing und Brushofarben entstanden
und den Schmetterling habe ich mit meinen heiß geliebten Polycromos coloriert.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wärmere Grüße aus dem Wald